Forum London: Trotz Terror nach London???

Wie ist Deine Meinung zum Thema "Trotz Terror nach London???"?

London - Forum: So funktioniert’s:

An Gesprächen teilnehmen sowie Moderator werdenDeine Anfragen im Forum besprechenPer Forum Freunde kennenlernen

Gute Hotels und Ferienwohnungen

1.400 Hotels und Jugendherbergen online zu buchen298.481 Hotelbewertungen früherer HotelgästePDF Reiseführer

2 Seiten: 1 2 Letzte Seite
Vertrauen:
Von: maxN12.07.2005, 01:12
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Leute,

ich bin gerade aus meinem Urlaub in Warnemünde zurückgekommen. Und am 14.7.05 (Donnerstag) fliege ich bis zum 19.7.05 nach London(STA). Ich will eigentlich meine Reise dorthin jetzt nicht absagen wegen den Anschlägen. Meine Frage: Lohnt es sich nach London zu fahren. Sind noch die U-Bahn Stationen gesperrt, wo die Bomben explodiert sind? Wenn ja welche sind das ? Haben noch die Sehenswürdigkeiten geöffnet?

Ich wohne übrigens nahe U-Bahn Station Earl’s Court...

MFG Max
Vertrauen:
Von: Petzi12.07.2005, 11:21
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Max,

ja eine Reise nach London lohnt sich. Das ist jedenfalls meine Meinung. Ich war auch erst vor kurzem dort und war begeistert.
(Es war übrigens mein erster richtiger Städtetrip.)

Laut den Medienberichten ist King's Cross und ich glaube auch Edgware Road noch gesperrt. Laut Fernsehn wurden auch nur sehr wenige Flüge, bzw. Reisen nach London storniert. Ich glaube die Sehenswürdigkeiten sind sicher wieder geöffnet, denn das Leben muß ja weitergehen. Und die Briten sagen ja, dass Sie Ihre Lebensweise nicht wegen einer Gruppe ändern wollen.

Vielleicht hat Citysam-Moderator Christine noch aktuellere Informationen????

Wünsche dir jedenfalls einen schönen Aufenthalt und gute Heimkehr.

Gruss
Petzi
Vertrauen:
Von: maxN12.07.2005, 13:26
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
ok danke für deine schnelle antwort. ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob ich wirklich da hin fahren soll. meinen flug(mit ryanair) kann ich nicht stornieren oder wenn bekomme ich kaum was zurück das es sich nicht lohnen wird. fährt denn auch noch der stansted express ? weil der fährt ja glaub ich bis liverpool street. is dort irgendwas gewesen ? laut medien glaub ich nicht. und sind die busse richtung innenstadt gefährlich? ich wollt mit national express fahren... oder gibt es noch andere alternativen?

MFG Max
Vertrauen:
Von: ChristineCitysam-Moderator London12.07.2005, 13:34
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Leute,

ich würde mich auf jeden Fall nach dieser Seite richten:
www.tfl.gov.uk/tfl/service_realtime_all.shtml

Da seid ihr dann auf dem neusten Stand.

Gruß
Christine
Citysam-Moderator London
Von: Astrid (Gast)12.07.2005, 13:51
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Max,

wir gestern spät abend (11.07.2005) von London (Easy-Jet / Luton/Dortmund) zurückgekommen. Wir haben kaum Beeinträchtigungen gespürt. Klar, es gibt mehr Kontrollen und Beeinträchtigungen (Taschenkontrollen) aber ansonsten, kann man/frau beruhigt nach London fahren. King’s Cross war gestern noch gesperrt. Dort lagern so viele Reporter, dass es unglaublich ist (mehr Kameras als in Holywood). Da wir am Freitag 08.07.05 nach London gefolgen sind, hatten wir zuerst auch grosse Sorge, die sich aber gleich bei der Ankunft gelegt hat. Wir sind jedoch nur mit Bussen durch die Stadt gefahren und haben die Tube gemieden.
Ansonsten muss ich sagen, dass mir Londen, obwohl ich nie unbedingt dorthin wollte, so gut gefallen hat, dass ich bestimmt nicht das letzte Mal dort war.
Vertrauen:
Von: maxN12.07.2005, 13:57
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
aha und was schätzt du oder ihr, wie lange kings cross noch gesperrt sein wird? sind da nich immernoch u bahn waggons im schacht oder wurde das mittlerweile schon beseitigt...

MFG Max
Vertrauen:
Von: Petzi12.07.2005, 15:28
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
King's Cross ist sicher noch länger gesperrt.
Das wird sicher noch einige Zeit dauern, wenn man den Medienberichten glauben kann.

Gruss
Petzi
Vertrauen:
Von: Reisefreund12.07.2005, 20:32
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Wenn wir nicht mehr nach London fahren,
hätten die Terroristen einen ersten Erfolg zu verbuchen-
den Spass gönne ich ihnen nicht! Jetzt erst recht!


A Letter To The Terrorists, From London
What the fuck do you think you're doing?

This is London. We've dealt with your sort before. You don't try and pull this on us.

Do you have any idea how many times our city has been attacked? Whatever you're trying to do, it's not going to work.

All you've done is end some of our lives, and ruin some more. How is that going to help you? You don't get rewarded for this kind of crap.

And if, as your MO indicates, you're an al-Qaeda group, then you're out of your tiny minds.

Because if this is a message to Tony Blair, we've got news for you. We don't much like our government ourselves, or what they do in our name. But, listen very clearly. We'll deal with that ourselves. We're London, and we've got our own way of doing things, and it doesn't involve tossing bombs around where innocent people are going about their lives.

And that's because we're better than you. Everyone is better than you. Our city works. We rather like it. And we're going to go about our lives. We're going to take care of the lives you ruined. And then we're going to work. And we're going down the pub.

So you can pack up your bombs, put them in your arseholes, and get the fuck out of our city.

(gesehen bei http://www.lnreview.co.uk/news/005167.php)

We are not afraid!
Per Aspera ad astra!
Vertrauen:
Von: Axelforley16.07.2005, 07:18
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Trotz Terror nach London? Jawoll !

Erstens lasse ich mir von solchen Terrorleuten nicht meine Lieblingscity vermiesen,ansonsten kann es einen überall treffen.
Wir hatten schon am Tag des Anschlags Kontakt mit unserem Hotel in der Cromwell Road und die hatten ausser unser Fax auch noch massig andere bekommen,von Stammgästen und ehemaligen Besuchern,das alle wiederkommen wollen.
Von: Wulf (Gast)21.07.2005, 20:05
Beitrag melden
Beitrag zitieren
tja, ich möchte auch gerne nach London fahren, das heißt der Flug ist auch schon gebucht. Nach dem ersten Anschlag dachte ich mir noch, ich fahr trotzdem hin, aber nachdem nun wieder etwas war, fühl ich mich doch schon sehr mulmig.... was sagt ihr so dazu?
Von: anjaorsa (Gast)22.07.2005, 13:30
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo.
Ich habe mich schon das ganze Jahr auf meinen London-Urlaub im September gefreut. Ich habe schon alles organisiert usw. Der Flug ist schon bezahlt, die Eintrittskarten.
Meine Eltern wollen jetzt aber nicht mehr mit. Sie hätten keine Ruhe, wenn wir U-Bahn fahren und auch aus Verantwortung wegen meinen Brüdern.
Ich weis auch nicht, ist eine ganz blöde Sache. Ich will eigentlich schon hin, allein aus Protest.....

Weiß jemand, wie das ist, kann man Flug-Tickets die schon bezahlt sind, einfach stornieren?
Von: Numa (Gast)22.07.2005, 15:04
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hab' meinen LOndonurlaub,der am 25.7 beginnen sollte stornieren lassen! Jedoch werde ich nich t den vollen von mir schon bezhalten preis erstattet kriegen.
Die Anschläge haben meine lust auf diese Stadt total vermiest, außerdem fahren momentan nur sehr sehr wenige u-bahnen!
Vertrauen:
Von: ChristineCitysam-Moderator London22.07.2005, 16:59
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
www.preparingforemergencies.gov.uk/
Citysam-Moderator London
Von: Guest (Gast)22.07.2005, 17:24
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ähm wir haben auch gebucht und es würde/wird in 2 Wochen los gehen!
Wie groß ist die Chance das nochmal etwas passiert?!?
Ist es besser Zuhaus zu bleiben?
Trotzdem hinfahren?!
Soweit ich gelesen hab war ja der 2te Anschlag etwas ausserhalb von London City oder?!?!
Also ich schieb schon leichte Panik aber meine Schwester und mein Dad überhaupt nicht.
Was jetzt tun?!?!
Wäre mal schön wenn jemand was dazu schreiben könnte
Von: hinterfr (Gast)22.07.2005, 23:17
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Leute,
ich fliege am Dienstag nach London mit meiner 12 jährigen Tochter,
hab ein wenig Angst aber wir fahren und lassen uns von Terror nicht beienflussen. Habt Ihr Vorschläge was wir unternehmen sollen, 3 Tage lang?
Ich warte auf Eure Ideen
Von: Rina (Gast)23.07.2005, 16:08
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo.
Wir fahen am Montag und wollen einen schönen Urlaub in der Stadt verbringen. wir schauen, dass wir nur mit U-Bahnen fahren wann es unbedingt notwendig ist.
ich hab gehört im Greenwich park soll es sehr schön sein, dort kann man sehr schön eichhörnchen füttern.
und auf keinen Fall mmd Tussauds entgehen lassen

machts gut und ciel spaß an alle, die auch nach London fahren!
Vertrauen:
Von: ChristineCitysam-Moderator London23.07.2005, 17:14
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
@ Guest
Die Möglichkeit, dass es in einer U-bahn Station zur Rauchentwicklung kommt, so dass man evakuieren muss, halte ich für wahrscheinlicher.

@ hinterfr
was habt ihr ausgefallenes vor? Hier wurde schon genügend über so was geschrieben, zum Beispiel
www.citysam.de/board/showtopic.php?threadid=3300&time=1122044585

Gruß
Christine
Citysam-Moderator London
Von: Gast2 (Gast)25.07.2005, 12:06
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Wir wollten unserer Tochter (13 J.) einen London-Trip schenken und im September soll es nun losgehen; es ist alles organisiert und gebucht und schon ein toller Gutschein gebastelt. Sie weiß es noch nicht (Überraschung!) aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob wir es überhaupt noch machen sollen. Ist wohl im Moment nicht so der Renner, dieses Geschenk, was?!?! Mal wollen wir - mal nicht - eigentlich doch.....
War jemand nach den 2. Anschlägen dort??? Wie ist eure Meinung zu einem Städtetrip nach London.
Vertrauen:
Von: ChristineCitysam-Moderator London25.07.2005, 14:59
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Gast2,

mit 13 nach London? Ein Traum!!

Sie wird es vielleicht lockerer sehen als ihre Eltern. Hauptsache shopping usw. Wie lange wollt ihr bleiben?

Gruß
Christine
Citysam-Moderator London
Von: Nikki (Gast)25.07.2005, 19:13
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Fliege am Donnerstag, mittlerweile ist mir auch ein bisschen mulmig aber ich werde fliegen. Bin dieses Jahr leider alleine dort, sonst würd ich mir wahrscheinlich auch gar keine Sorgen machen...
Von: Gast2 (Gast)26.07.2005, 12:15
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Christine,
Danke für die prompte Antwort!! Wir wollten von Freitag - Montag bleiben, Hotel in Citynähe und so'ne Bustour für Touristen (Hop-on-Hop-off) am Sonntag (ausgerechnet auch noch der 11.09.......) Ich glaube manchmal, wir Erwachsene/Eltern sehen das viel ernster - obwohl es ja wirklich nicht wegzureden ist, dass die Terrorgefahr einfach da ist. Aber dann dürfte man ja wirklich überhaupt NICHTS mehr machen, was?! Wie ist denn die Stimmung in der Stadt? Bei uns in der Zeitung stand heute, dass in London "die Nerven blank liegen" wegen des "Versehens" der Polizei.... Die Bezeichnung ist ja auch ein Hohn!
Momentan sieht bei uns alles nach Abflug am 09.09. aus.... (Unsere Tochter erfährt von dieser Tour am Zeugnistag; diese Woche am Freitag). Vielleicht beruhigt sich vieles bis Anfang September. Aber bei mir bleiben nach wie vor Zweifel im Hinterkopf, ob oder ob nicht!!!!!!
Gruß Martina
Von: Gast2 (Gast)26.07.2005, 12:20
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Nikki!!!!

Wünsche dir ehrlich eine schöne Zeit in London!
Bist du längere Zeit dort? Beruflich oder auf Urlaub?
Vielleicht schreibst du ja hier mal rein, wie es war und ob deine Entscheidung richtig war. Ich halte mal in ca. 4 Wochen wieder Ausschau - nächste Woche geht es erst mal an die spanische Küste zum Urlauben...

LG Martina
Vertrauen:
Von: ChristineCitysam-Moderator London26.07.2005, 15:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Martina,

mit der Bustour macht ihr nichts verkehrt.
Man ist nach dem 11.09. schon etwas geprägt. Als ich vor zwei Jahren auf dem Eiffelturm war, hatte ich schon einen Moment den Gedanken, was wäre, wenn jetzt eine Rakete einschlüge und der Turm wegknicken würde. Man geht wirklich nicht mehr so sorglos in diese Höhen (egal, ob Flugverbot oder nicht).
Es wird sich schon wieder beruhigen. Eurer Tochter wirds ganz sicher gefallen. Welches Hotel habt ihr gebucht?

Gruß
Christine
Citysam-Moderator London
Von: Gast2 (Gast)27.07.2005, 09:00
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Christine!
Danke für deine positiven Worte - es ist schon sehr interessant, sich die so vollkommen unterschiedlichen Meinungen anderer Leute anzuhören, aber letztendlich werden wir für uns eine Entscheidung treffen (ich denke, wir fahren/fliegen!)
Unser Hotel liegt in der City, gut zu erreichen mit der U-Bahn.....
Es ist das Hotel New Linden (Nähe Hyde Park) und wir haben auch geplant, gleich mit der U-Bahn vom Flughafen Heathrow aus in die Stadt zu fahren. Ich habe ein 4-Tages-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel gebucht, damit wir flexibel sind.
Hast du Tipps für Sehenswürdigkeiten, die man sich unbedingt in London anschauen sollte? ... Wäre sehr froh über weitere Ideen.
Schönen Tag!!!!
Gruß Martina
Vertrauen:
Von: ChristineCitysam-Moderator London27.07.2005, 10:50
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Martina,

Ich bin jetzt erstaunt, mal wieder jemand hier zu finden, der nach Heathrow fliegt und nicht nach Stansted.
Euer Hotel hat auch eine Website: www.newlinden.co.uk/
Hast du die Bustour fest auf den Sonntag gebucht? Da ihr sicherlich schon Freitagvormittag ankommt, würde ich das besser auf den Nachmittag legen. Da könnt ihr eventuell schon planen, was für die nächsten Tage interessant wäre.
Über Sehenswürdigkeiten wurde hier schon viel geschrieben, es kommt auch auf die Interessen darauf an. Auf jeden Fall würde ich London Eye auf den Montagmorgen für 9 Uhr legen, außer das Wetter wäre nicht gut. Es hat mal hier jemand geschrieben, dass es dann nicht so voll wäre.
Ich würde kein festes Programm machen, denn schließlich ist es ein Geschenk für eure Tochter und wenn sie nicht minderjährig wäre, würde sie alleine fahren - und die Sau rauslassen
Vielleicht hat sie auch selbst Lust am planen, ihr werdet es am Freitag sehen.

Gruß
Christine
Citysam-Moderator London
2 Seiten: 1 2 Letzte Seite

Log-In in das London Forum

Zugang für uneingeschränkte Funktionen in der London Community.
Neu registrieren im London-Forum.
Passwort verloren.



Notwendige Funktion im Forum

Verwende jetzt die folgenden Funktionen:

Forumsuche

Suche im London-Forum und zusätzlichen Foren nach den beliebtesten Stichworten:



Moderator im London-Forum

Gegenwärtiger Moderator in dem London Forum. Hier als Moderator in unserem London Forum und einer Stadt anmelden.

London-Fan seit Anfang der 70er.

Andere aktive User in der Community...

Das hier sind andere Forenmitglieder der Community von Citysam

Christine (908 - Moderator)
Reisefreund (66)
maxN (3)
Axelforley (65)
Petzi (9)
Jetta2007 (1)

Weitere Themen unserer Community

Weitere Foren und Boards

Die hier aufgelisteten Foren beschäftigen sich mit ähnlichen Zielorten wie das London-Board

Unterkunft suchen

Reservieren Sie ein günstiges London Hotel hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos bei der Buchung gibt es auf Citysam einen PDF-Reiseführer!

Landkarte von London

Durchsuchen Sie London oder die Region über die praktischen London Stadtpläne. Direkt per Stadtplan sehen passende Sehenswürdigkeiten und Hotels.


London - Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.