Informationen sowie Travelguide zu London

Restaurants

Gemeinhin sind die Briten nicht gerade berühmt für ihre Küche. Bei der Vorstellung von kidney pie und verkochtem Gemüse dreht sich bei vielen Kontinentaleuropäern der Magen um. Wer plant, nach London zu reisen, kann aber beruhigt sein: die Auswahl an Restaurants, die verschiedenste Köstlichkeiten anbieten, ist überwältigend.

Nach wie vor findet man noch traditionelle englische Lokale, vielerorts hat sich aber die "Modern British/ European" Kochkunst durchgesetzt, bei der Elemente unterschiedlicher Esskulturen kombiniert werden. Natürlich findet man auch überall die obligatorischen Fish & Chips, die es üblicherweise in Zeitungspapier eingewickelt zu kaufen gibt.

 Impressionen Reiseführer  von London

This is England: Fish and Chips

 Bildansicht Reiseführer

Sandwiches werden oft zum MIttag gegessen

 Bild Reiseführer

Kalorienreich: Ein englisches Frühstück mit Würstchen, Bacon, Bohnen und Ei

Ebenso typisch sind die Sandwich Shops in der Stadt – hier wird man besonders um die Mittagszeit herum viele Angestellte treffen, die sich entweder ein fertiges oder nach Wunsch zubereitetes Sandwich kaufen. Auch einige der italienischen Lokale sind sehr zu empfehlen. Die wirklich guten Läden erkennt man an der langen Schlange, die sich hier zur Mittagszeit bildet.

Seit langer Zeit ist London bekannt als Zentrum für Einwanderer aus aller Herren Länder - Das hat auch erheblichen Einfluss auf das kulinarische Angebot der Stadt. Ob afrikanisch, asiatisch oder karibisch, in London findet man Spezialitäten aus allen Regionen der Erde. Besonders zahlreich vertreten sind indische und pakistanische Restaurants.

In London gibt es viele Restaurants – besonders gute Möglichkeiten, um den Hunger zu stillen, bieten sich in Covent Garden und Soho; aber auch in Notting Hill wächst das Angebot an guten Restaurants stetig.

 Foto Attraktion

Die Briten lieben ihre Bier-Pubs

 Foto Attraktion

In London befinden sich zahlreiche gute Restaurants

Restaurants Fotografie Attraktion  von London

It's Tea Time!

Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Gebiet südlich der Themse immer mehr zum Feinschmeckerzentrum entwickelt. Besonders in der Gegend zwischen London Bridge und Tower Bridge haben sich einige herausragende Restaurants angesiedelt.

Wenn es um Essen und Trinken geht, sind die Briten bekannt für ihre traditionelle Tea Time. Wer dieses Ritual einmal selbst zelebrieren möchte, kann dies beispielsweise in einem der vielen großen Hotels tun - Eine gewisse vornehme Zurückhaltung ist hierbei natürlich Pflicht.

So ist es in London üblich, dass man bei jedem noch so kleinen Lokal an der Tür warten muss und dann durch den Kellner an einem der Tische platziert wird. Das ist sogar bei Pizza Hut so!

Heilig sind vielen Briten ihre Pubs. Hier entspannt man sich bei einem oder mehreren Gläschen Bier (Lager oder Bitter). Zur Mittagszeit werden in den Pubs auch kleine Gerichte serviert.

Hotel buchen

Buchen Sie Ihr günstiges London Hotel hier über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos zu jeder Buchung erhalten Sie bei Citysam unseren E-Book-Reiseführer!

Stadtpläne London

Überblicken Sie London oder die Umgebung durch die großen London-Stadtpläne. Per Karte finden Sie Sehenswürdigkeiten und buchbare Hotels.

Touristenattraktionen

Infos über Tower of London, Big Ben, Buckingham Palace, Trafalgar Square und zahlreiche andere Attraktionen finden Sie dank des Reiseführers dieser Region.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.