Buckingham Palace, London

Reiseführer und Bilder zu Buckingham Palace in London

 7 

Buckingham Palace, London

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Buckingham Palace, den Stadtplan Buckingham Palace sowie Hotels nähe Buckingham Palace.

 Bild Reiseführer  von London

Der Buckingham Palace ist die offizielle Londoner Residenz der Royals

Der Buckingham Palace ist die offizielle Londoner Residenz der britischen Monarchen und liegt am Ende der Prachtstraße The Mall. Er dient nicht nur als Wohnstatt für Queen Elizabeth II. sondern auch als Austragungsort für Staatsanlässe: Hier werden ausländische Staatsoberhäupter bei ihrem Besuch von Großbritannien empfangen.

Der Baus des Buckingham Palace

Die Geschichte des Buckingham Palace beginnt ganz unspektakulär im Jahr 1703. Damals ließ der Duke of Buckingham, John Sheffield, auf dem ehemaligen Maulbeer-Garten ein schlichtes Landhaus erbauen.

Sechzig Jahre später kaufte König George II. das Gebäude und beauftragte John Nash mit der Gestaltung eines Palastes. Da der Bau des Buckingham Palastes jedoch zu viel Geld verschlang, entließ man Nash und der in kleineren Dimensionen denkende Edward Blore vollendete sein Werk. Die Bauarbeiten waren im Jahr 1837 abgeschlossen und Queen Victoria verlegte den Sitz der Royals in den Buckingham Palace.

 Fotografie von Citysam  London

Am Abend wird der Palast prächtig illuminiert

 Impressionen von Citysam

Weltberühmt und vielfotografiert: Die Wachablösung

 Bildansicht von Citysam

Der Buckingham Palace ist seit 1993 zu besichtigen

Die Anwesenheit der Königin im Buckingham Palace

Aus dem Fernsehen ist die traditionelle Zeremonie am Buckingham Palace bekannt: Zu besonderen Anlässen winkt die Queen ihrem Volk vom Ostbalkon des über 600 Zimmer fassenden Palastes zu. Die riesigen Ausmaße sind augenscheinlich selbst den Royals zu groß, denn sie bewohnen nur einen kleinen Teil des Buckingham Palace. Ist die Königin anwesend, wird die königliche Standarte auf dem Palast gehisst.

Ein Besuch im Buckingham Palace

Für die Öffentlichkeit ist der Buckingham Palace erst seit dem Jahr 1993 zugänglich, davor durfte nur eine kleine Elite einen Blick in das berühmte Haus werfen.

Heutzutage steht die im Südflügel des Buckingham Palace gelegene Queen’s Gallery das ganze Jahr über für Besucher offen. Die umfangreiche Kunstsammlung umfasst unter anderem Werke von Peter Paul Rubens, Rembrandt van Rijn und Tizian.

Der Buckingham Palace bietet sehenswerte Säle

Auch die Ausstattungen der anderen Räume des Buckingham Palace würden Museen füllen und der gesamte Komplex ist von unzähligen Gemälden und anderen Kunstgegenständen geschmückt. Besonders sehenswert ist der prächtige Thron- und der Speisesaal.

Pferde und Kutschen im Buckingham Palace

Die State Rooms, in denen die Royals ihre Gäste empfangen, stehen öffentlichen Besuchern jedoch nur für wenige Wochen im Jahr offen. Ständig geöffnet ist hingegen der Royal Mews genannte Königliche Fuhrpark des Buckingham Palastes. Neben den Pferden und pompösen Kutschen funkeln hier auch die luxuriösen Autos der Queen um die Wette.

 Foto Sehenswürdigkeit

Touristenmagnet: Die Zeremonie "Changing of the Guard"

 Fotografie Reiseführer  Skulptur vor dem Prunkbau

Skulptur vor dem Prunkbau

Buckingham Palace Bildansicht Sehenswürdigkeit

Der Königliche Fuhrpark in den Royal Mews

 Bild von Citysam

Der Palast ist über The Mall erreichbar

 Foto Attraktion  in London

Im Buckingham Palace gibt es über 600 Zimmer

 Foto von Citysam

Die Ursprünge des Prachtbaus liegen im Jahr 1703

Ein besonderes Highlight des Buckingham Palace der Royal Mews ist die im Jahr 1762 für König George III. gebaute Golden State Coach. In dieser vergoldeten und reich verzierten Kutsche fahren die Monarchen auch heute noch zur Krönung in die Westminster Abbey.

Der Garten des Buckingham Palace

Auf der Rückseite des Buckingham Palace erstreckt sich der größte private Garten von London. Genau wie im Palast stehen auch im Garten zahlreiche Kunstwerke – das berühmteste ist die imposante Waterloo-Vase. Mit dieser 15 Tonnen schweren und fünf Meter hohen Vase wollte der französische Feldherr Napoleon einst seine Siege feiern. Aufgrund der riesigen Ausmaße hielt die Waterloo-Vase jedoch kein Deckenboden aus und so fand sie ihren Platz in dem königlichen Garten.

Sehenswert: Der Wachwechsel im Buckingham Palace

Typisch für den Buckingham Palace sind die Wachen, deren "Changing of the Guard" genannte Ablösungszeremonie besonders viele Touristen anzieht. Im Sommer findet das Spektakel täglich um 11:30 Uhr statt, in den Wintermonaten dagegen nur an jedem zweiten Tag. Mit ihren roten Uniformröcken und den hohen Bärenfellhüten gehören die Wächter der Foot Guard zum Buckingham Palace wie die Royals selbst. Wer sich noch weiter mit der Geschichte der königlichen Wachen auseinandersetzen möchte, dem sei ein Besuch des Guard’s Museum im Birdcage Walk empfohlen.

Gästehinweise und Kommentare für Buckingham Palace

Andere User erwähnten die nachstehenden Hinweise:

  • Manfried E. aus Halle: 3* Ds Changing the Guards gehört dazu, wenn man da ist! Mich fasziniert das ja echt, wie so lange regungslos da stehen könne mit den riesigen Hüten.
  • Gerta U. aus Leipzig: 4* Buckingham Palace ist ein Must See aus meiner Sicht! Gehört zu jedem Besuch in London dazu und viel los ist da auch!
  • Sara R. aus Herne: 5* Die knapp 12 Pfund für die Besichtigung des Buckingham Palastes von innen haben sich allemal gelohnt. War wirklich sehr schön!
  • Kathrin R. aus Pforzheim: 3* Stand bei mir ganz oben auf der Besichtigungsliste! Hat sich gelohnt, auch eine Führung ist da mehr als lohnenswert!
  • Christiane N. aus Braunschweig: 4* Ziemlich viel Verkehr dort. Da haben sich die Erfahrungsberichte bestätigt! Der Park nebenan ist auch wirklich sehr romantisch!
  • Anke S. aus Frankfurt am Main: 4* Was soll man dazu noch großartig erzählen? Der Buckingham Palast ist eine der Spitzensehenswürdigkeiten!
  • Susanne A. aus Valencia: 4* Wohl eines der Sights, wo man immense Massen von Touristen antrifft, aber es gehört einfach dazu sich vor das Königshaus gestellt zu haben und das zeremoniell "Changing the Guards" angeschaut haben. Gehört schon dazu mal davor gestanden zu haben!
  • Harold T. aus Hannover: 3* Mit Sicherheit muss man da einmal gewesen sein um zu wissen wie die Royals leben. Ich selber könnte mir nicht vorstellen im Palace zu leben, da eine Menge Touristen tagtäglich dort hinpilgern. Wenn man die Uhrzeiten der Wachwechsel kennt, sollte man sich das auch einmal angeschaut haben. Ich frage mich immer, wie die das schaffen mit die diesen Hütten dort so lange rumzustehen.
  • Rolf E. aus Essen: 4* Ich fand den Besuch ziemlich nett und aufregend. Es lohnt sich immer dort hinzugehen und anschließend kann man auch noch durch den St. James Park spazieren gehen. Wir haben auch ziemlich viele Fotos gemacht, nur sollte man früh hingehen, da es am Mittag immer voller wird.
  • Sabine J. aus Berlin: 4* Als ich mit meinen Jungs unterwegs war zu einem Wochenendtrip, haben wir uns selbstverständlich auch den königlichen Palast angeschaut: für viele, die denken, dass man einen der Royals sieht, wird sicher enttäuscht, aber es ist doch ganz interessant sich mal die komisch gekleideten Guards anzuschauen.

Gesamtbewertung Buckingham Palace

Aus den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 4932 Bewertungen zu Buckingham Palace:
90%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: The Mall, SW1A 1AA London
Telefon: +44 - 20 - 77667300

  • Die Tower Bridge verbindet die City of London mit dem Stadtteil Southwark u...
  • Big Ben ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von London – vielleicht auch...
  • Der Kensington Palace ist ein wichtiges Gebäude in der Geschichte der briti...
  • Windsor Castle - Etwa 30 Kilometer westlich von London befindet sich mit der k...

Buckingham Palace-Stadtplan

Stadtplan Buckingham Palace

Im Augenblick gefragte London Hotels

Blakemore Hyde Park Bild
30 Leinster Gardens, Bayswater, W2 3AN London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Britannia International Hotel Canary Wharf Aufnahme
163 Marsh Wall, Docklands,, E14 9SJ London
EZ ab 72 €, DZ ab 62 €
Arriva Hotel Impressionen
55 Swinton Street, WC1X 9NT London
EZ ab 15 €, DZ ab 15 €
Apex Temple Court Hotel Bild
1-2 Serjeant's Inn, Fleet Street, EC4Y 1LL London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in London

Hotel reservieren

Reservieren Sie Ihr günstiges Hotelangebot jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos bei jeder Buchung gibt es auf Citysam unseren E-Book-Reiseführer!

Stadtpläne von London

Entdecken Sie London und die Region durch die übersichtlichen London-Stadtpläne. Per Luftbild findet man Touristenattraktionen und reservierbare Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Infos und Bilder von St. Paul's Cathedral, Piccadilly Circus, Windsor Castle, London Eye und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten erhält man mithilfe unseres Reiseportals für diese Region.

Hotels auf Citysam

Beliebte Unterkünfte in London jetzt suchen sowie reservieren

Folgende Hotels findet man bei Buckingham Palace und weiteren Sehenswürdigkeiten wie Piccadilly Circus, Tower Bridge, St. Paul's Cathedral. Außerdem gibt es Suche nach Unterkünften momentan 1.400 weitere London-Hotels. Alle Reservierungen mit kostenlosem PDF-Reiseführer zum Download.

Rubens At The Palace 4* TOP

39 Buckingham Palace Road 360m bis Buckingham Palace
Rubens At The Palace

41 5*

41 Buckingham Palace Road 360m bis Buckingham Palace
41

onefinestay - Westminster 5*

Westminster 380m bis Buckingham Palace
onefinestay - Westminster

51 Buckingham Gate, Taj Suites And Residences 5* TOP

Buckingham Gate 430m bis Buckingham Palace
51 Buckingham Gate, Taj Suites And Residences

St. James' Court, A Taj Hotel, London 4* TOP

41-54 Buckingham Gate 450m bis Buckingham Palace
St. James' Court, A Taj Hotel, London

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Buckingham Palace in London Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.