Sir John Soane´s Museum, London

Reiseführer + Fotos zu Sir John Soane´s Museum in London

77

Sir John Soane´s Museum, London

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Sir John Soane´s Museum, den Stadtplan-Sir John Soane´s Museum sowie Hotels Nähe Sir John Soane´s Museum.

Sir John Soane´s Museum Ansicht von Citysam

Das Sir John Soane's Museum besteht aus 3 Häusern

Das Sir John Soane’s Museum besteht aus den drei zusammengelegten Wohnhäusern des Namensgebers. Die Häuser befinden sich auf der Nordseite der Lincoln’s Inn Fields, in der Nähe des Theatre Royal Drury Lane. Soane selbst hatte seinerzeit alle drei Häuser entkernt und neu gestaltet. Der Architekt wohnte viele Jahre hier und bewahrte seine umfangreiche Kunst- und Antiquitätensammlung in den Räumlichkeiten auf.

Heute zählt das Sir John Soane’s Museum zu den außergewöhnlichsten Ausstellungshäusern der Stadt, denn auf den ersten Blick wirkt die Sammlung sehr chaotisch. Erst wenn man genauer hinsieht, entdeckt man die Zusammenhänge und die ganze eigene Logik hinter der Präsentation.

Die Geschichte des Museums beginnt im Jahr 1806, als Sir Soane einigen Studenten der Royal Academy die Türen zu seiner privaten Bibliothek öffnete. Nach dem Tod seiner Frau im Jahr 1815 beschloss er, dass das Haus mit all seinen Schätzen zum Museum werden sollte und so geschah es – nach dem Tod des berühmten Architekten im Jahr 1837 ging das Gebäude in den Besitz der Nation über. Ein Kontrollausschuss wachte seither darüber, dass die Bedingungen und Wünsche des Gönners gewahrt werden.

Ein wichtiger Punkt war der freie Zugang für Studenten und andere Interessierte; weiterhin bestand Soane darauf, dass das Museum nicht verändert werden dürfe. Im Laufe der Jahre kam es dennoch zu einigen Umgestaltungen, die Pläne für die Zukunft sehen nun vor, alles wieder so einzurichten, wie es einmal war.

Die Sammlung, die sich hinter der bürgerlichen Fassade verbirgt, ist erstaunlich: Soane selbst hatte eine genaue Aufstellung davon gemacht: Unzählige Statuen, Büsten, Reliefs und Gefäße aus der griechischen und römischen Antike gibt es, in scheinbar willkürlicher Reihenfolge, zu sehen. Darüber hinaus findet man die unterschiedlichsten Kunstwerke aus dem Mittelalter, der Renaissance und des Neoklassizismus. Das Sir John Soane’s Museum ist trotz des scheinbaren Durcheinanders wohl überlegt und geschickt eingerichtet – Bögen sorgen für Übergänge, Spiegelkonstruktionen vermitteln optische Weite und kleine Nischen lassen Platz für etwas Ruhe – besonders sehenswert sind die im Esszimmer und der Bibliothek befindlichen Deckengemälde von Henry Howard.

 Impressionen von Citysam

Die Häuser beherbergen Soane's Privatsammlung

Sir John Soane´s Museum Bild Attraktion  London

Blick in den Innenhof

 Bildansicht von Citysam

Das John Soane Museum

Zu den Höhepunkten des Sir John Soane’s Museum zählt zweifellos der Sarkophag von Sethos I., der aus dem Tal der Könige stammt und etwa 1370 v. Chr. konstruiert wurde.

Neben verschiedenen Gemälden bekannter britischer Künstler, kann man auch Architekturentwürfe von Giovanni Battista Piranesi, Christopher Wren, George Dance und natürlich von John Soane selbst besichtigen.

Wer sich fragt, wie der Mann, der das Chaos perfektionierte, wohl aussah, sei auf das von Thomas Lawrence gefertigte Porträt hingewiesen, das über dem Kamin im Esszimmer hängt.

Übersicht der Bewertungen Sir John Soane´s Museum

Durch die vorliegenden Bewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2385 Bewertungen zu Sir John Soane´s Museum:
74%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Lincoln’s Inn Fields, WC2A 3BP London
Telefon: +44 - 20 - 74052107

88

Wallace Collection, London

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Wallace Collection, den Stadtplan Wallace Collection oder Hotels Nähe Wallace Collection.

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Die Wallace Collection beherbergt eine der weltweit wertvollsten Privatsammlungen

Ganz in der Nähe zu Madame Tussauds befindet sich mit der Wallace Collection eine der wertvollsten privaten Kunstsammlungen der Welt.

Die Familie des Marquess of Hertford hatte die bedeutenden Kunstschätze, die Sir Richard Wallace im Jahr 1870 erbte, über Generationen hinweg angehäuft. Nach seinem Tod im Jahr 1897 schenkte die Witwe Lady Wallace die Kunstwerke der Nation. Diese Gabe war an einige Auflagen gebunden: nichts dürfe an der Sammlung verändert werden und sie müsse stets in London bleiben.

Im gleichen Jahr begann der Umbau des Hertford House, des einstigen, vornehmen Wohnhauses der Familie: 1900 wurde die umfangreiche Kollektion der Öffentlichkeit in diesen traditionsreichen Mauern zugänglich gemacht. Besonders beeindruckend ist die Gemäldesammlung mit Werken vom 14. bis zum 19. Jahrhundert – als weltweit einzigartig gilt die Exposition französischer Gemälde aus dem 18. Jahrhundert, die unter anderem Werke von Antoine Watteau, François Boucher und Jean Honoré Fragonard beinhaltet.

Auch so berühmte Namen wie Rembrandt, Peter Paul Rubens, Diego Velázquez und Tizian sind in der Wallace Collection vertreten. Natürlich dürfen die wichtigsten britischen Vertreter wie William Turner, Joshua Reynolds und Thomas Gainsborough nicht fehlen.

Wallace Collection Bild Sehenswürdigkeit  London

Gastronomie im Innenhof des Gebäudes

Außer den Bildern gibt es in der Wallace Collection die größte Sammlung von französischen Möbeln außerhalb von Frankreich, Porzellan und Waffen aus Europa sowie dem Orient zu entdecken.

Diese ganze Pracht, die dem kunstinteressierten Besucher noch lange im Gedächtnis bleiben wird, kann sogar kostenlos besucht werden.

Gesamtbewertung Wallace Collection

Aus den einzelnen Einzelbewertungen zu der Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1569 Bewertungen zu Wallace Collection:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Manchester Square, W1U 3BN London
Telefon: +44 - 20 - 75639500

  • Tower of London - Am Ufer der Themse erstreckt sich die etwa sieben Hektar gro...
  • Die National Gallery befindet sich am nördlichen Ende des Trafalgar Square...
  • Big Ben ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von London – vielleicht auch...
  • Madame Tussauds ist nicht nur das berühmteste Wachsfigurenkabinett der Welt...

Stadtplan Sir John Soane´s Museum

Sir John Soane´s Museum Stadtplan

Momentan beliebte London Hotels

Hilton London Metropole Impressionen
225 Edgware Road, W2 1JU London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Park Plaza County Hall London Bild
1 Addington Street, SE1 7RY London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Norfolk Towers Paddington Bildansicht
34 Norfolk Place, Paddington, W2 1QW London
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €
The Regency Hotel Impressionen
100 Queen's Gate, SW7 5AG London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in London

Hotels buchen

Buchen Sie ein gutes Hotelangebot in London jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenfrei bei jeder Reservierung erhält man über Citysam einen E-Book-Reiseführer!

Straßenkarte London

Überschauen Sie London und die Umgebung über die großen London-Stadtpläne. Direkt per Luftaufnahme sieht man passende Attraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Beschreibungen von Tower of London, London Eye, St. Paul's Cathedral, Piccadilly Circus und viele weitere Attraktionen erhält man innerhalb des Reiseführers hierzu.

Hotels bei Citysam

Passende Unterkünfte und Hotels hier finden sowie reservieren

Diese Unterkünfte befinden sich bei Sir John Soane´s Museum und sonstigen Attraktionen wie National Gallery, Tower of London, Tower Bridge. Darüber hinaus gibt es Unterkunftssuche momentan 1.400 andere Hotels von London. Alle Buchungen inklusive gratis PDF-Reiseführer als E-Book-Download.

Rosewood London 5* TOP

252 High Holborn. Holborn 94m bis Sir John Soane´s Museum
Rosewood London

Club Quarters Lincoln's Inn Fields 4*

61 Lincoln's Inn Fields 120m bis Sir John Soane´s Museum
Club Quarters Lincoln's Inn Fields

Citadines Prestige Holborn - Covent Garden London 4*

94-99 High Holborn 130m bis Sir John Soane´s Museum
Citadines Prestige Holborn - Covent Garden London

onefinestay - Holborn 5*

Various Locations around Holborn 240m bis Sir John Soane´s Museum
onefinestay - Holborn

West End Serviced Apartments 4*

55 Red Lion Street 280m bis Sir John Soane´s Museum
West End Serviced Apartments

Ihre Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Sir John Soane´s Museum in London Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.