Hyde Park, London

Beschreibungen und Fotos zu Hyde Park in London

94

Hyde Park, London

Nutzen Sie auch Fotos Hyde Park, unseren Stadtplan-Hyde Park oder Hotels Nähe Hyde Park.

 Foto Reiseführer

Der Hyde Park ist die grüne Lunge von London

Zwischen Bayswater Road, Park Lane und Kensington Road liegt der zusammen mit den Kensington Gardens die größte Parkanlage und die grüne Lunge von London bildende Hyde Park.

Einst gehörte die Grünfläche den Mönchen der Westminster Abbey, doch anno 1536 erhob Henry VIII. sie zum königlichen Besitz und nutzte die Anlage zur Jagd. Charles I. öffnete den Hyde Park im Jahr 1635 für die Bevölkerung und schon bald avancierte die Grünanlage zu einem der bevorzugten Ausflugszielen der Londoner Bürger. Bis heute ist der über einen Quadratkilometer große Hyde Park bei allen Bevölkerungsschichten und Altersklassen beliebt.

Gästemeinungen sowie Kommentare über Hyde Park

Unsere User gaben folgende Tipps:

  • Matthias B. aus Krefeld: 4* Hervorragend zum Picknicken! Geht auf alle Fälle klar, kann ich nur weiterempfehlen
  • Paul B. aus Moskau: 4* Der Hyde Park ist wirklich gut zum Relaxen! Hatten einen schönen Nachmittag dort bei unserem Letzten Trip!
  • Christopher E. aus Düsseldorf: 4* Nichts ist schöner als nach einem Besuch beim Buckingham Palace einen kleinen Spaziergang durch diesen Park zu machen. Es lässt sich unglaublich gut in diesem Park flanieren!
  • Emil K. aus Hannover: 4* Ein wirklich reizender Park und ich muss sagen, dass es schon eine besondere Atmosphäre ist mal in diesem Park ein Picknick gemacht zu haben. Wir hatten wirklich einen schönen Tag dort im Sommer und werden das so schnell auch nicht vergessen, weil zudem noch ein Filmteam da war um irgendeine Serie zu drehen und wir uns das vegrnügt aus unmittelbarer Ferne anschauen konnten.

Gesamtbewertung Hyde Park

Von den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1976 Bewertungen zu Hyde Park:
78%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Hyde Park, W2 2UH London
Telefon: +44 - 20 - 72982100

Marble Arch

Besuchen Sie auch Fotos Marble Arch, den Stadtplan Marble Arch und Hotels nahe Marble Arch.

 Fotografie Reiseführer

Der Triumphbogen Marble Arch am Hyde Park

Marble Arch ist ein Triumphbogen an der Nord-Ost-Seite des Hyde Parks und wurde im Jahr 1828 von John Nash nach römischem Vorbild entworfen. Ursprünglich sollte der imposante Bogen als Portal für den Buckingham Palace dienen, doch dann stellte sich heraus, dass er zu schmal war – die königlichen Kutschen passten nicht durch den Marble Arch. Deswegen siedelte man den Triumphbogen anno 1851 an seinen heutigen Standort im Hyde Park um.

Übersicht der Bewertungen Marble Arch

Aus den vorliegenden Bewertungen über die Attraktion ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1748 Bewertungen zu Marble Arch:
68%

Rue de Roi

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Rue de Roi, unseren Stadtplan-Rue de Roi sowie Hotels nahe Rue de Roi.

Im Jahr 1690 erwarb König William den Kensington Palace. Um eine sichere Verbindung zu dem St. James’s Palace zu gewährleisten, ließ er die Rue de Roi genannte Straße der Könige anlegen. Schon seinerzeit illuminierten rund 300 Öllampen den Weg - Diesem Lichtspektakel wohnen die Besucher auf dem mittlerweile als Rotten Row bekannten Weg auch heute noch gern bei.

Gesamtbewertung Rue de Roi

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 216 Bewertungen zu Rue de Roi:
60%

Wellington Arch

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Wellington Arch, unseren Stadtplan-Wellington Arch oder Hotels Nähe Wellington Arch.

Wellington Arch Foto Sehenswürdigkeit

Triumphbogen zu Ehren des Duke of Wellington

Am südöstlichen Ende der Hyde Park Corner steht mit dem Wellington Arch ein prächtiger, im Jahr 1825 zu Ehren des Duke of Wellington errichteter Triumphbogen. Die im Jahr 1912 ergänzte bronzene Kutsche und die Figuren stammen von Adrian Jones und stellen einen vom Himmel steigenden und dem Streitwagen des Krieges Einhalt gebietenden Engel dar.

Ganz in der Nähe befindet sich mit der Achilles Statue eine ebenfalls für Wellington aufgestellte Bronzeskulptur. Ihre Enthüllung sorgte in den 1820er Jahren für allerlei Aufregung, denn sie war die erste, einen nackten Körper darstellende Statue. Die Bronze für die Plastik gewann man übrigens durch das Einschmelzen der während der Schlacht von Waterloo erbeuteten Kanonen.

Übersicht der Bewertungen Wellington Arch

Durch die separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1595 Bewertungen zu Wellington Arch:
68%

The Serpentine

Besuchen Sie auch Fotos The Serpentine , den Stadtplan The Serpentine oder Hotels Nähe The Serpentine .

 Ansicht von Citysam

Der Serpentine Gallery Pavilion im Jahr 2007

The Serpentine ist ein im Jahr 1730 künstlich angelegter, langgestreckter See im Zentrum der Grünanlage und teilt den Hyde Park in zwei Hälften. Hier wird geschwommen, geangelt, gerudert oder gesegelt und die Serpentine Road ist zudem ein beliebter Reitweg. Außerdem gibt es hier eine Bowlingbahn und die weitläufigen Rasenflächen laden zum Picknicken und Faulenzen ein.

Nicht nur Menschen finden um The Serpentine ihre Ruhe, sondern auch Tiere: So gewöhnten sich die im Hyde Park lebenden Spatzen mittlerweile an die Besucher, dass sie ihnen Körner aus der flachen Hand fressen. Weit weniger ruhig ist der Hyde Park aber während der im Sommer stattfindenden Rock- und Popkonzerte.

Gesamtbewertung The Serpentine

Durch die separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1064 Bewertungen zu The Serpentine :
66%
95

Speaker’s Corner, London

Besuchen Sie auch Fotos Speaker’s Corner, unseren Stadtplan Speaker’s Corner oder Hotels nahe Speaker’s Corner.

 Ansicht Attraktion

Redner in der Speaker's Corner

Eine besondere Attraktion mit bewegter Geschichte ist Speakers’ Corner am nordöstlichen Ende des Hyde Parks. Einst befand sich hier die Hinrichtungsstätte Tyburn und die zum Tode Verurteilten erhielten die Möglichkeit, einige letzte Worte an das Volk zu richten. Seit den 1870er Jahren darf jeder an der so genannten Speakers’ Corner seine Meinung kundtun - viele bekannte und unbekannte Menschen aus aller Welt nahmen diese Möglichkeit bereits wahr.

Speakers’ Corner gilt zudem als Inbegriff der freien Meinungsäußerung und Demokratie: Karl Marx, Friedrich Engels, Lenin und George Orwell sind nur einige der prominenten Redner. Interessant sind aber auch die Ansprachen der "normalen" Leute, denn sie spiegeln den Zeitgeist und die Stimmung im Land wieder.

Doch auch die schönste Demokratie hat kleine Einschränkungen, und so ist das Einzige, über das man nicht reden darf, die Queen und die königliche Familie.

Gesamtbewertung Speaker’s Corner

Durch die einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 846 Bewertungen zu Speaker’s Corner:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Hyde Park, W2 2UH London

 8 

Apsley House, London

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Apsley House, den Stadtplan-Apsley House und Hotels Nähe Apsley House.

 Bildansicht von Citysam

Das Apsley House steht in der südöstlichen Ecke des Hyde Parks

In der südöstlichen Ecke des Hyde Parks befindet sich das Apsley House. Da es einst das erste von den Kutschen aus Richtung Knightsbridge passierte Haus war, erhielt es den Beinamen No. 1 London. Seinen offiziellen Namen bekam das im Jahr 1778 von Robert Adam errichtete Gebäude zu Ehren des Barons Apsley.

Anno 1817 erwarb Arthur Wellesley, Duke of Wellington das rote Ziegelgebäude und beauftragte Benjamin und Philip Wyatt mit der Umgestaltung des Apsley House.

Der Duke galt als Nationalheld, da er Napoleon Bonaparte bei der Schlacht um Waterloo besiegte. Er ließ die Fassade des Hauses mit Bath-Stein ummanteln und einen, von korinthischen Säulen getragenen, Portikus anbauen. Außerdem entstand die Waterloo Gallery, in der alljährlich der Sieg über Napoleon gefeiert wurde.

Apsley House Bildansicht von Citysam

Das opulente Innere des Gebäudes

Bis zu seinem Tod im Jahr 1852 lebte Wellesley im Apsley House. Das Gebäude ging erst 1947 an die britische Regierung über und wurde alsbald als Wellington Museum neu eröffnet.

Zu besichtigen sind unter anderem originale Einrichtungsgegenstände von Arthur Wellesley und die legendäre überlebensgroße Aktstatue Napoleons. Sie ist seit dem Jahr 1816 ein fester Bestandteil des Interieurs und rief beim Dargestellten selbst eher wenig Begeisterung hervor. Beeindruckend ist die umfangreiche Gemäldesammlung mit Werken von Francisco de Goya, Diego Velázquez und Peter Paul Rubens. Auch wenn Teile des Apsley House heute als Wellington Museum fungieren, leben aktuell noch einige Nachkommen des berühmten Feldherren in dem Gebäude.

Übersicht der Bewertungen Apsley House

Von den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1932 Bewertungen zu Apsley House:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Hyde Park Corner, W1V 9FA London
Telefon: +44 - 20 - 74995676

  • Big Ben ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von London – vielleicht auch...
  • Kensington Gardens ist einer der königlichen Parks in London und grenzt unm...
  • Harrods - "Everything for Everyone Everywhere" oder kurz "Everything London" i...
  • Regent´s Park - Der Regent's Park ist einer der königlichen Parks und liegt,...

Stadtplan Hyde Park

Stadtplan Hyde Park London

Augenblicklich gefragte London Hotels

Sidney Hotel London-Victoria Aufnahme
68-76 Belgrave Road, Victoria, SW1V 2BP London
EZ ab 15 €, DZ ab 15 €
Apex Temple Court Hotel Ansicht
1-2 Serjeant's Inn, Fleet Street, EC4Y 1LL London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
London City Suites Bildaufnahme
42-46 Chiswell Street, EC1Y 4SD London
EZ ab 60 €, DZ ab 60 €
New Linden Hotel Fotografie
59 Leinster Square, W2 4PS London
EZ ab 66 €, DZ ab 73 €

London-Reiseführer als PDF Downoad

Unseren kompletten London Reiseführer einschließlich vielen Fotos und London-Landkarten per PDF-Download gratis für Ihre Buchung eines Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in London

London Reiseführer:

Umfangreicher Reiseführer von LondonBis zu 255 Bilder, 32 Landkarten von London, 180 EinzelseitenInhalte, Anzahl der Seiten und Layout einzeln anpassbarFür 30 Destinationen auswählbarJetzt als direktem Download kostenlos zur Buchung einer Unterkunft in London sowie für 9,95€ über den PDF-Shop

Beliebte Bereiche bei uns:

Bei uns findet man Hotels London unterschiedlicher Sternekategorien inklusive unserem kostenlosen PDF-Guide mit jeder Buchung mit Tipps der Sehenswürdigkeiten, den frei beweglichen London Stadtplan mit Straßenkarten sowie interessante Fotos und Bilder von London.

Stadtplan hierzu

Betrachten Sie angrenzende Straßen in dem Stadtplan mit Luftbild zu Hyde Park. Entdecken Sie zusätzliche Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Andere Sehenswürdigkeiten in der Nähe

In der Umgebung gibt es folgende Sehenswürdigkeiten: Notting Hill Carnival (700 m)Kensington Palace (1 km)Notting Hill (1 km)Kensington Gardens (1 km)Linley Sambourne House (1 km) Schauen Sie hier auch nach ähnlichen viele weitere Attraktionen in London.

Hotels von Citysam

Empfohlene London Hotels jetzt suchen sowie reservieren

Die folgenden Unterkünfte findet man in der Nähe von Hyde Park und sonstigen Attraktionen wie Big Ben, St. Paul's Cathedral, Tower Bridge. Darüber hinaus gibt es Suche nach Unterkünften etwa 1.400 weitere London Hotels. Alle Reservierungen inkl. gratis PDF Reiseführer per Download.

London Marriott Hotel Park Lane 5*

140 Park Lane 240m bis Hyde Park
London Marriott Hotel Park Lane

Sapphire

Great Cumberland Place 280m bis Hyde Park
Sapphire

DoubleTree by Hilton Hotel London - Marble Arch 4*

4 Bryanston St, Marble Arch 290m bis Hyde Park
DoubleTree by Hilton Hotel London - Marble Arch

London Central Apartments

Great Cumberland Place 300m bis Hyde Park
London Central Apartments

Hyde Park Rooms & Apartments

Great Cumberland Place 300m bis Hyde Park
Hyde Park Rooms & Apartments

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Forum für Deine Tipps

Häufige Fragen und Antworten betreffs London hier im informativen Forum.

Ähnliche Threads im London-Forum von weiteren Hyde Park Fans

Ihre Frage betreffend Hyde Park im Forum stellen:

Londonfahrt: Smart Hyde Park view (1 Antworten)
Guten tag liebe Besucher, wir wollen mit der klasse zum Smart Hyde park view fliegen und dort 5 Tage unsere Abschlussfahrt genießen und darum würde i...
weiterlesen / antworten
chucky2104: Fahrpreise und Londonpass (3 Antworten)
Hallöchen , :-) Wir ( mein Sohn ) und fliegen am 6.2.09 nach London und fliegen am 8.2.09 um 18:30 Uhr zurück . Wir landen in Stantsed um 10 :...
weiterlesen / antworten
Gast: U-Bahn-Anbindung Buckingham Palace (1 Antworten)
An welchen U-Bahn-Stationen muss man aussteigen, um zum Buckingham-Palast zu kommen?
weiterlesen / antworten
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Hyde Park in London Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.