Kensington Palace, London

Reisetipps + Fotos von Kensington Palace in London

97

Kensington Palace, London

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Kensington Palace, den Stadtplan Kensington Palace oder Hotels Nähe Kensington Palace.

Der Kensington Palace ist ein wichtiges Gebäude in der Geschichte der britischen Monarchie. Der elegante Palast ist landschaftlich sehr ansprechend im Kensington Park gelegen und wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts im Jacobean Style erbaut.

Umbau des Kensington Palace

Im Jahr 1689 kaufte das Königspaar William III. und Mary den damals noch St. James’s Palace genannten Prunkbau und beauftragten die berühmten Architekten Sir Christopher Wren und Nicolas Hawksmoor mit dem Umbau. Der Kensington Palace verfügt über eine schöne Backsteinfassade und dient auch heute noch als königlicher Stadtwohnsitz.

Königin Victoria wurde im Kensington Palace geboren, getauft und erzogen. Bis heute befinden sich hier Wohnungen einiger Familienmitglieder der Royals. Auch Diana, die Princess of Wales, lebte bis zu ihrem Tod im Kensington Palace.

 Bildansicht Attraktion

Lady Diana lebte hier bis zu ihrem Tod

 Bild von Citysam

Der Prunkbau dient als königlicher Stadtwohnsitz

 Foto von Citysam  Garten hinter dem Palast

Garten hinter dem Palast

Königliche Kleider im Kensington Palace

Im Erdgeschoss des Kensington Palace ist die Royal Ceremonial Dress Collection zu besichtigen. Ausgestellt werden hier nicht nur prächtige Kleider und Gewänder, die am Hofe getragen wurden, sondern auch einige Hüte und Taschen von Elizabeth II.. Bewunderer von Prinzessin Diana sollten sich auf keinen Fall die Exposition ihrer Kleider entgehen lassen.

Die State Apartments befinden sich im Ostflügel des aus Backstein errichteten Kensington Palace. Zu den absoluten Highlights zählt der Cupola Room: Diese reich verzierte Halle wurde im Jahr 1722 von William Kent eingerichtet. Der Cupola Room erlangte 1819 große Berühmtheit, als die spätere Königin Victoria hier von dem Erzbischof von Canterbury getauft wurde.

Der Kensington Palace bietet Gemälde aus dem 17. Jahrhundert

Auch für Freunde der klassischen Malerei hält der Kensington Palace etwas bereit: In der King’s Gallery kann man zahlreiche wertvolle Gemälde aus dem 17. Jahrhundert besichtigen. Dabei sollte man auch einen Blick auf die beeindruckende Deckenmalerei "Die Abenteuer des Odysseus" von William Kent werfen. In der Queen’s Gallery werden vor allem Porträts vergangener und gegenwärtiger Herrscher ausgestellt.

Interessant sind die einstigen Privatwohnungen der Königinnen und Könige. Die Räume des Kensington Palace, in denen William III. und Mary II. residierten, wurden originalgetreu nachgebaut – auch das Schlafzimmer der späteren Queen Victoria steht zur Besichtigung offen. Zudem kann man einige persönliche Gegenstände der früheren Bewohner finden.

Auch heute noch leben einige Angehörige der königlichen Familie im Kensington Palace – für die Öffentlichkeit sind deshalb nur die State Apartments zugänglich.

Gesamtbewertung Kensington Palace

Durch die einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2795 Bewertungen zu Kensington Palace:
80%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kensington Gardens, W8 4PX London
Telefon: +44 - 870 - 7515170

96

Kensington Gardens, London

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Kensington Gardens, den Stadtplan-Kensington Gardens und Hotels nähe Kensington Gardens.

Kensington Gardens ist einer der königlichen Parks in London und grenzt unmittelbar an den Hyde Park – getrennt werden die beiden Grünanlagen durch eine Brücke, die den See The Serpentine überspannt.

 Foto Sehenswürdigkeit

Die Kensington Gardens zählen zu den königlichen Parks

Kensington Gardens Foto Reiseführer  von London

Der Park ist eine großstädtische Oase

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Entspannung in den Kensington Gardens

Anders als im opulenten Hyde Park sind für die Kensington Gardens klare Formen und Linien charakteristisch. Urspründlich war der Genuss dieser wunderbaren Landschaft den Royals vorbehalten - Der Palastgarten des Kensington Palace war für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Nach und nach konnten sich jedoch immer mehr Bürger und Besucher der Stadt an dieser schönen großstädtischen Oase erfreuen.

Kensington Gardens Impressionen von Citysam

Peter-Pan-Statue

Die Orangerie in den Kensington Gardens

Im Jahre 1704 wurde durch Queen Anne die Orangerie errichtet. Am stärksten geprägt wurden die Kensington Gardens von Caroline von Ansbach, der Frau des Königs George II.. Sie gab unter anderem The Serpentine, den Broad Walk und den Round Pond in Auftrag.

Sehenswert ist die Statue von Peter Pan, dem Jungen, der nie erwachsen werden wollte. Die von Sir George James Frampton gestaltete Plastik wurde im Jahre 1912 aufgestellt und ist eine Hommage an den literarischen Vater des berühmten Kindes, James Matthew Barrie. Der bekannte Autor lebte in der Nähe von Kensington Gardens und nutzte die Idylle des Parkes als Inspiration.

Übersicht der Bewertungen Kensington Gardens

Aus den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1989 Bewertungen zu Kensington Gardens:
74%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kensington Gardens, W2 UH London
Telefon: +44 - 20 - 72982141

98

Serpentine Gallery, London

Besuchen Sie auch Fotos Serpentine Gallery, den Stadtplan-Serpentine Gallery sowie Hotels Nähe Serpentine Gallery.

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Der Serpentine Gallery Pavilion des Jahres 2005

Die im Jahr 1970 gegründete Serpentine Gallery in den Kensington Gardens hat ihren Fokus auf der modernen Kunst. In Wechselausstellungen wurden unter anderem Werke von Man Ray, Andy Warhol, William Kentridge, Henry Moore, Bridget Riley, Damien Hirst und Andreas Gursky gezeigt.

Eine einzigartige Tradition machte die Serpentine Gallery weltweit berühmt: Jedes Jahr wird ein berühmter Architekt damit beauftragt, einen Pavillon auf dem Gelände zu errichten. Die teils spektakulären Ergebnisse werden dann im Sommer präsentiert – ein Besuch dieses Ausstellungshauses ist somit auch etwas für Freunde der modernen Baukunst!

Gesamtbewertung Serpentine Gallery

Von den vorliegenden Bewertungen zu der Attraktion folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1553 Bewertungen zu Serpentine Gallery:
67%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kensington Gardens, W2 3XA London
Telefon: +44 - 20 - 74026075

108

Leighton House Museum, London

Nutzen Sie auch Bilder Leighton House Museum, den Stadtplan Leighton House Museum oder Hotels nahe Leighton House Museum.

Das Leighton House Museum befindet sich an den Kensington Gardens und erscheint von außen wenig spektakulär – im Inneren herrscht jedoch eine schwer zu beschreibende, kreative Energie.

Das heutige Leighton House Museum war das einstige Wohn- und Arbeitshaus des bedeutenden viktorianischen Künstlers Frederic Lord Leighton, der das Gebäude zusammen mit dem Architekten George Aitchison selbst geplant und konstruiert hatte.

Die prächtige Einrichtung mit kostbaren Möbeln, Porzellan und Glas verrät einiges über den exklusiven Geschmack von Leighton, der später Direktor der Royal Academy wurde. Hunderte seiner wertvollen Gemälde und auch die von zeitgenössischen Künstlern, darunter John Everett Millais und Edward Burne-Jones, schmücken die Wände des Hauses. Interessant ist unter anderem das Atelier von Lord Leighton, in dem einst rauschende Feste gefeiert wurden.

Das Herzstück des Leighton House Museum ist die Arab Hall, die in den Jahren 1877 bis 1879 unter der Federführung von George Aitichison an das Hauptgebäude angefügt wurde. Hier sind über 1.000 edle arabische Kacheln in Blau, Grün und Gold aus der Sammlung des Lords zu geschmackvollen Mustern vereint. In der Mitte der Arab Hall sprudelt ein quadratischer Springbrunnen, ein goldenes Mosaikfries von Walter Crane umringt den Raum. Die Kuppel, die über all dem ruht, macht die orientalische Atmosphäre perfekt. Allein schon die Arab Hall macht das Leighton House Museum für Besucher sehenswert, aber auch die anderen Räume vermitteln einen hervorragenden Einblick in die Kunst und Architektur des viktorianischen Zeitalters.

Übersicht der Bewertungen Leighton House Museum

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 620 Bewertungen zu Leighton House Museum:
64%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Holland Park Road, W14 8LZ London
Telefon: +44 - 20 - 76023316

106

Linley Sambourne House, London

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Linley Sambourne House, den Stadtplan-Linley Sambourne House oder Hotels Nähe Linley Sambourne House.

Das Linley Sambourne House ist ein Reihenhaus im viktorianischen Stil und befindet sich ebenfalls in der Nähe der Kensington Gardens. Kurz nach seiner Fertigstellung wurde das Gebäude von dem berühmten Cartoonisten des Satire-Magazins "Punch", Edward Linley Sambourne, bezogen.

Die Original-Einrichtung des spät-viktorianischen Stadthauses ist hervorragend erhalten. Die Möbel, Dekors und Gebrauchsgegenstände spiegeln die Lebensart der damaligen Zeit wider – heutzutage wird man diese vermutlich als vollkommen überladen bezeichnen. Der Hausherr Sambourne hatte jedoch einen Sinn fürs Opulente – er lebte hier bis zu seinem Tod im Jahr 1910. Zahlreiche Bilder, Fotos und Cartoons vermitteln einen bleibenden und anschaulichen Eindruck von seinem künstlerischen Schaffen.

Gesamtbewertung Linley Sambourne House

Aus den separaten Einzelbewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 608 Bewertungen zu Linley Sambourne House:
64%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Stafford Terrace, W8 7BH London
Telefon: +44 - 20 - 76023316

107

Commonwealth Institute, London

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Commonwealth Institute, den Stadtplan Commonwealth Institute und Hotels nähe Commonwealth Institute.

Das Commonwealth Institute liegt in der Kensington High Street in der Nähe der Kensington Gardens und ist ein Forschungszentrum für die Geschichte und die Kultur der Commonwealth-Länder.

Das heutige Commonwealth Institute geht zurück auf das Imperial Institute, welches im 19. Jahrhundert vom Vereinigten Königreich und den Kolonialregierungen gegründet wurde. Von Anfang an hatte sich die Institution der Erforschung der kolonialisierten Völker verschrieben, was zu damaligen Zeiten natürlich vor allem den imperialen Interessen nützte.

Im Jahr 1962 eröffnete die Queen das moderne Gebäude in der Kensington High Street, das seitdem Sitz des Commonwealth Institute ist. Erbaut wurde es mit Materialen aus den verschiedenen Ländern des Commonwealth und das erklärte Ziel des Institutes ist die Förderung des Verständnisses zwischen den verschiedenen Kulturen. Zu diesem Zweck werden Ausstellungen, Bildungsprogramme und Veröffentlichungen organisiert. Die Bibliothek und das Forschungszentrum des Commonwealth Institutes liefern zudem zahlreiche Informationen über die Commonwealth of Nations und ihre Mitglieder. Beide Einrichtungen sind nur mit Voranmeldung zugänglich.

Übersicht der Bewertungen Commonwealth Institute

Von den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 509 Bewertungen zu Commonwealth Institute:
65%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Haymarket, SW1Y 4TQ London
Telefon: +44 - 20 - 70249822

  • Big Ben ist eines der berühmtesten Wahrzeichen von London – vielleicht auch...
  • Der Buckingham Palace ist die offizielle Londoner Residenz der britischen M...
  • Harrods - "Everything for Everyone Everywhere" oder kurz "Everything London" i...
  • Windsor Castle - Etwa 30 Kilometer westlich von London befindet sich mit der k...

Kensington Palace Stadtplan

Kensington Palace London Stadtplan

Augenblicklich oft gebuchte Unterkünfte

Hilton London Metropole Bildaufnahme
225 Edgware Road, W2 1JU London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Lancaster Gate Hotel Bild
66-71, Lancaster Gate, W2 3NA London
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €
Apex Temple Court Hotel Ansicht
1-2 Serjeant's Inn, Fleet Street, EC4Y 1LL London
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Royal Garden Hotel Bildaufnahme
2-24 Kensington High St
EZ ab 60 €, DZ ab 60 €

London Reiseführer per Download

Den gesamten London Reiseführer mit den Bildern und Stadtplänen als PDF gratis zur Buchung eines London-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in London

London-Reiseführer:

Umfassender Reiseführer von LondonBis 255 Bilder, 32 Stadtpläne, 180 SeitenInhalte, Anzahl der Seiten und Layout gezielt einstellbarFür 30 Regionen möglichPer Sofort-Download gratis zur Buchung eines London-Hotels sowie für nur 9,95 € über unseren Shop für PDF Reiseführer

Beliebte Einzelseiten bei uns:

Auf unserer Seite findet man London Hotels verschiedener Themen inkl. dem kostenlosen PDF Guide mit jeder Buchung mit Hintergrundinformationen aller bekannten Sehenswürdigkeiten, den frei beweglichen London-Stadtplan mit Landkarten sowie viele Bilder von London.

Stadtplan hierzu

Entdecken Sie angrenzende Straßen in dem Kensington Palace-Stadtplan. Entdecken Sie darauf andere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Mehr Sehenswürdigkeiten der Umgebung

Im Umkreis finden Sie folgende Sehenswürdigkeiten: Kensington Palace (300 m)Notting Hill (500 m)Linley Sambourne House (600 m)Albert Memorial (700 m)Royal Albert Hall (800 m) Sehen Sie hier auch nach sonstigen zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten in London.

Hotels von Citysam

Preiswerte Unterkünfte und Gästehäuser jetzt finden sowie buchen

Diese Unterkünfte findet man in der Nähe von Kensington Palace und sonstigen Attraktionen wie St. Paul's Cathedral, Tower Bridge, Big Ben. Außerdem gibt es Hotelplattform insgesamt 1.400 weitere Hotels und Unterkünfte. Jede Reservierung mit kostenlosem PDF-Reiseführer als E-Book-Download.

Royal Garden Hotel 5* TOP

2-24 Kensington High St 280m bis Kensington Palace
Royal Garden Hotel

Seraphine - Kensington Gardens 4* TOP

7-9 High Street Kensington 300m bis Kensington Palace
Seraphine - Kensington Gardens

Milestone Hotel Kensington 5*

1 Kensington Court 330m bis Kensington Palace
Milestone Hotel Kensington

51 Kensington Court 4*

51 Kensington Court 360m bis Kensington Palace
51 Kensington Court

High Street Apartments 3*

5 Prince Of Wales Terrace 360m bis Kensington Palace
High Street Apartments

Ihre Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:

Community für Deine Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen sowie Antworten bezüglich London hier im informativen Forum.

Andere Beiträge im London-Forum von weiteren Kensington Palace Besuchern

Deine Frage betreffend Kensington Palace im Forum:

Christine: Weihnachten + Silvester (8 Antworten)
So, da will ich jetzt mal anfangen, eine Auswahl für Weihnachten und Silvester zusammenzustellen. Berücksichtigt werden die Tage 24.–26. Dezember und
weiterlesen / antworten
Maltesers: London - sehr eilig!! (2 Antworten)
Schade, dass ich diese Seite erst heute entdeckt habe. Wir fliegen heute nachmittag nach London. Da wir die Reise geschenkt bekommen haben (schon fix
weiterlesen / antworten
DasTine: London im Winter :( (7 Antworten)
Hallo zusammen, fahre äh fliege mit meiner Freundin vom 30.01. bis 03.02.2010 nach London. Hab nun ein bisschen im Internet recherchiert :) bin auf d...
weiterlesen / antworten

Kensington Palace in London Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.